Vor den Toren Wiens

Mit dem Drahtesel
auf den Spuren des Dampfrosses.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erfreuten sich Ausflüge mit den Dampflokomotiven großer Beliebtheit. 1903 wird die Lokalbahnstrecke von Stammersdorf nach Auersthal eröffnet. 85 Jahre lang dampfen die Eisenbahnen zwischen Wien und dem Weinviertel, bevor der Zugverkehr eingestellt wird. Heute kann diese geschichtsträchtige, ehemalige Lokalbahn-Trasse von RadfahrerInnen erkundet werden. Der Erlebnis-Radweg „Dampfross und Drahtesel“ hat sich auf die historischen Spuren der Eisenbahn gemacht.

Route & Stopps

Die etwa 50 km lange Radrunde führt – zum Teil entlang der ehemaligen Lokalbahntrasse – von Stammersdorf ins Weinviertel und über den Marchfeldkanal-Radweg zurück nach Wien
zur gesamten Routen & Stopps Beschreibung

Geheimtipps

Aktuell

Erlebnis-Tipp

Turmmuseum Pillichsdorf